· 

Raglanshirt J-Janny

#Werbung

Ööhm. Schon seit "ewigen Zeiten" lagen hier unvollendete Werke herum, die im Rahmen eines Probenähens bei J&J Fadentanz entstanden sind und wo ich den Schnitt für das Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe.

 

Erst waren meine Kinder und ich im Wechsel krank - über Wochen und schließlich, als das Probenähen schon vorüber war, hat mich ein großes Nähtief erwischt.

 

Es war auch gar nicht mehr viel zu machen und deshalb hab' ich es endlich in Angriff genommen.

 

Hier seht ihr zwei Beispiele vom Raglan-Hoodie J-Jonny und J-Janny Mini, der in vielen verschiedenen Versionen im Schnittmuster enthalten ist (mit mehren Kapuzen und Kragen, Taschen, Stoffteilung, Tunika und Kleid Version, in Slim und Leger und mit Patchwork Tutorial)

 

Den Schnitt findet Ihr hier:

https://www.makerist.de/patterns/j-jonny-janny-mini-50-110

 

Außerdem die Leggins J-Leggy Mini, den Ihr hier bekommt: https://www.makerist.de/patterns/j-leggy-mini-50-110

 

 

Die Panels hatte ich im letzten Jahr auf dem Stoffmarkt gekauft. Allerdings war das sehr spannend einen farblich passenden Stoff zu finden. 🙈😅 Aber meinen kleinen Katzenfan stört das nicht. :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0