· 

Einladungskarte zur Konfirmation

Heute zeige ich eine Karte, die schon seit Januar fertig ist und dann an die einzelnen Empfänger geschickt wurde. Es handelt sich, wie man auf dem Text-Tag sehen kann, um eine Einladung und zwar zur Konfirmation meines Sohnes, die wir am kommenden Sonntag feiern werden. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht!

 

Natürlich werde ich Euch nach der Feier auch noch den Rest der Dekoration zeigen, aber ihr könnt so schon das Farbschema erahnen.

 

Als Basis diente eine Karte aus Kraftpapier, darauf eine Mattung in hellgrün. Mit der BigShot habe ich den weißen Tonkarton geprägt.

 

Insgesamt kam hier der Plotter gar nicht zum Einsatz. Ich habe diese Karte ausschließlich mit der BigShot und zwei Handstanzen gearbeitet.

 

Die Blume habe ich aus Transparentpapier ausgestanzt, mit einem kleinen Blümchen aus Kraftpapier zusammengeklebt und darauf eine kleine Halbperle gesetzt.

 

Das weiße Tag habe ich mit VersaMark bestempelt und anschließend mit grünem Embossingpulver embossed. Leider sah das Pulver im "trockenen" Zustand heller und eher zum Tonkarton farblich passend aus. Jetzt geht es doch in eine etwas andere Richtung. Aber das war dann leider nicht mehr zu ändern.

 

#kartenbasteln #kartengestalten #konfirmation #einladungskarte #cardcrafting #cardmaking #werbungdurchmarkennennung #werbungdurchproduktnennung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0