· 

Eine Verpackung für Gutscheinkarten

Meine Lieblingskollegin hatte sich spontan angeboten, während unseres Urlaubs "Blumensitterin" zu sein und da möchte ich mich sehr gerne bei ihr bedanken.

Werbung durch "Markennennung"

Entstanden ist ein Gutscheintütchen nach frauplotter und die Sprüche sind von Kleine göhr.e Design. Das Papier stammt aus einem Block, den ich gekauft habe (beim Nicht-Online-Händler mit dem A 🤣). Und so ist auch eine Gutscheinkarte nett verpackt. Ich freue mich schon, wenn ich ihr das kleine Präsent nächste Woche endlich überreichen kann und sie nach so langer Zeit endlich wieder mal sehe. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0