· 

Weihnachtskarte 2018

Uiuiui. Jetzt ist es schon eine ganze Woche her, dass ich hier etwas gepostet habe. 🙈🤷‍♀️

Nun sind es noch zwei Tage bis bei uns hier die Schule wieder beginnt und das bedeutet, dass es nun ratzfatz geht und gefühlt Weihnachten vor der Türe steht. *justkidding*

Während ich also schon gedanklich dabei bin, die Basteleien für den Adventsmarktverkauf des Kindergartens vorzubereiten und im Hintergrund zu werkeln, sollte ich mich auch mit der Vorbereitung der Weihnachtspost befassen. Das ist allerdings jedes Jahr bei mir so, dass ich denke, dass ja noch genügend Zeit ist und schwupps: Der 1. Advent ist da und noch keine einzige Karte gebastelt. Dann greife ich doch wieder zu gekauften oder wenn es ganz schlimm kommt, schreibe nur noch schnell auf den letzten Drücker kurz vor Heiligabend eine E-Mail *shameonme*

Dank Steffies Bastelkammer darf sich in diesem Jahr aber tatsächlich zumindest EINE Person über eine selbstgebastelte Karte freuen (falls mir die Zeit wieder davonläuft 😂), denn vor einigen Wochen rief sie zum Basteln der Center step Karte auf und da gerade kein Geburtstag oder ähnliches anstand, habe ich eben eine Weihnachtskarte gebastelt. 🤷‍♀️😁

Papier und Elemente sind von Kleine göhr.e Design und die Digistamps und Objekte von Miezo, weshalb es sich hierbei auch gleich um unbezahlte Werbung durch Markennennung handelt. 😜

Und ihr so? Seid ihr schon fleißig dabei, die Karten für Advent und Weihnachten zu basteln? Sind ja nur noch 107 Tage bis Heiligabend. 🙈

Kommentar schreiben

Kommentare: 0