· 

Ein Schlafsack für die Babypuppe

Schon sehr, sehr lange wollte ich für die kleine Babypuppe meiner Tochter, die sie zum ersten Geburtstag bekommen hatte, einen Schlafsack nähen. Den Stoff hatte ich schon vor einer ganzen Weile zugeschnitten und auch bereits angefangen zu nähen. Irgendwie ging dann aber die Lust verloren, weil mich meine "alte" Nähmaschine ein bisschen ärgerte oder mir zumindest das Nähen etwas verleidete.

 

Nun bin ich seit Jahresbeginn stolze Besitzerin einer neuen Maschine, die mir gleichzeitig den Spaß am Nähen zurückbrachte. Da mir in den letzten Tagen dann auch die Schnittteile des Schlafsackes wieder in die Hände fielen, wollte ich, bevor ich sie wieder irgendwohin verräumte, schnell das Werk vollenden.

 

Das Schnittmuster hatte ich mir bereits vor Jahren bei wollyonline kostenlos heruntergeladen. Benäht wurde hier die 38 cm kleine My first Baby Annabell meiner Kleinen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0