Weihnachtliche Tonies

Schon vor vielen Jahren, als mein Sohn noch in den Kindergarten ging, wurde ich gefragt, ob ich etwas für den jährlichen Adventsmarkt basteln möchte. Da ich gerne und gerne auch für andere bastele, kamen verschiedene kleine "Figürchen" aus Mini-Tontöpfen dabei heraus.

 

Ich hatte eine ganze Menge davon gemacht (es waren damals locker über 120 Stück), doch natürlich ist nach vielen Jahren der Vorrat erschöpft bzw. alle verkauft.

 

Nachdem meine Nachzüglerin nun den gleichen Kindergarten besucht wie der große Bruder es getan hat, habe ich gefragt, ob wieder etwas gebraucht wird für den Adventsmarkt, der immer am Samstag vor dem ersten Advent stattfindet. Als hätte man auf die Frage förmlich gewartet, kam wie aus der Pistole geschossen, ob ich wieder die kleinen Figuren machten könnte. Natürlich habe ich ja gesagt.

 

Herausgekommen sind diese kleinen Geschöpfe, die wieder sehr gut ankamen. Ich hatte diesmal jedoch fleißige Schneidehilfe von meinem Plotter.

 

 

Vor allem bei meiner Lucia wäre ich vermutlich wieder am Rande des Nervenzusammenbruchs gewesen, aber auch für den Zylinder des Schneemanns war diese Hilfe sehr willkommen.

Lucia

Nikolaus und Rentiere in braun und grau

Goldene, Silberne und bordeaux-farbene Engel

und last but not least der Schneemann

Dieses Mal lag die Stückzahl zwar insgesamt nur bei 96 Stück, doch "wir" sind ja die nächsten Jahre noch im Kindergarten, da kann ich noch Mal nachproduzieren, falls nötig. :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0